Wirtschaft  | Tourismus  | 
Tourismus

Schwarzenberg hat sich in der Vergangenheit als Urlaubsziel für Gäste etabliert, die die einzigartige Landschaft sowie Tradition und Kultur schätzen.

Außerdem bietet das Dorf eine Vielzahl von attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten für die Freizeit:

  • rund 40 km Winter- und Sommerwanderwege
  • zwei Tennisplätze
  • Schwimmbad Schwarzenberg mit Beachvolleyball Platz
  • Skigebiet Schwarzenberg-Bödele
  • Langlaufloipe auf dem Bödele

Diese Angebote werden durch die Mitgliedschaft bei der "KäseStrasse Bregenzerwald" und vor allem durch die Bregenzerwald Gäste-Card erweitert.

Ca 50.000 Gäste nächtigen jedes Jahr in Schwarzenberg.
Etwa 55 % davon fallen auf den Sommertourismus, der durch die Schubertiade und die Einführung der Bregenzerwald Gäste-Card enorm gestärkt wird.

Die Sommer- und Wintertouristen werden nicht nur in der Schwarzenberger Hotellerie (ein 4-Sterne-Hotel, zwei 3-Sterne-Hotels und ein noch unkategorisiertes Hotel) untergebracht. Der Großteil der Gäste nächtigt bei Privatvermietern.

Wie die untenstehende Aufstellung zeigt, ist das Bettenangebot in Schwarzenberg begrenzt.
In allen Kategorien wäre ein Ausbau willkommen.

 

Betriebsart

Betriebe  

Betten (ohne Zusatzbetten)

5-Sterne Hotel

---

---

4-Sterne Hotel

1

 78 Betten

3-Sterne Hotel

2

 64 Betten

2/1-Stern Hotel

Hotel (noch nicht kategorisiert)

---

1

---

 46 Betten

Ferienwohnungen/Ferienhäuser/Vorsäßhütten

54

366 Betten

Privatquartiere

8

  40 Betten

Kinder/Jugenderholungsheim

Herbergen,-gästehäuser

1

2

  54 Betten

  78 Betten

Schutzhütten

1

  21 Betten

Gesamt

70

747

 Weitere Infos über den Tourismus in Schwarzenberg finden Sie unter Opens external link in new windowwww.schwarzenberg.at!