Angelika Kauffmann Museum

zu den Veranstaltungen

QR-Code zum Scannen öffnen

Angelika Kauffmann Museum

Von außen unsichtbar enthält das 450 Jahre alte Bregenzerwälderhaus einen alten und neuen Museumstrakt.

Das Museum enthält im ehemaligen Wirtschaftstrakt einen modernen Ausstellungsraum. Darin werden jährlich wechselnde Themenausstellungen mit Originalwerken der berühmten Malerin Angelika Kauffmann gezeigt.

Der anlässlich des 200. Todestages von Angelika Kauffmann 2007 eröffnete Trakt erfüllt aktuelle Museumsanforderungen und wurde vom Architekturbüro Dietrich-Untertrifaller geplant. Im Geist der modernen Vorarlberger Bauschule gehen alte und neue Holzarchitektur ineinander über.

Im ehemaligen Wohnteil des alten Bregenzerwälderhauses in traditioneller Holzbauweise befindet sich seit 1928 das Heimatmuseum. In einem Rundgang durch das Haus können die Besucher umfassende und unmittelbar erlebbare Einblicke in eine bäuerliche Wohn- und Alltagskultur des 19. Jahrhunderts gewinnen. Ebenerdig angeordnet sind, originalgetreu eingerichtet, Schopf (Laube), Küche, Stube, Gaden (Elternschlafzimmer), sowie ein kleiner Trachtenraum.
In Sonderausstellungen werden regionale Themen aufgegriffen.

>>Öffnungszeiten

Kontakt

OrtBrand 34
6867 Schwarzenberg
Telefon 1+43 5512 264 55
Telefon 2+43 5512 3570
E-Mail-Adressemuseum@schwarzenberg.at
Webhttp://angelika-kauffmann.com/

Ansprechperson

Marina Stiehle
Kontaktdaten von Marina Stiehle
Museumsleiterin
Marina Stiehle
Tel: +43 5512 3570-47
marina.stiehle@schwarzenberg.cnv.at
Erdgeschoß
Hof 454
6867 Schwarzenberg

wegfinder

Lageplan vergrößern

 

gefundene Veranstaltungen